Navigieren / suchen

Video-Podcast: Ausstieg & Deradikalisierung

Interaktiver Video-Podcast zum Thema Deradikalisierung und Ausstieg von EXIT-Deutschland Das Format bringt praktische Erfahrungen und wissenschaftliche Ansätze der Deradikalisierungs- und Ausstiegsarbeit zusammen mit dem Ziel, Handlungsräume und Potentiale zu erörtern und für Praktiker im Feld zu erschließen. Mit thematischen Schwerpunkten werden Herausforderungen und Ressourcen der Arbeit beschrieben, mit den Teilnehmern via Livestream diskutiert und hier […] Mehr lesen

Review: Skin, Stone

By Miriam Steinkeller & Fabian Wichmann. For the exhibition Haut, Stein Jakob Ganslmeier photographed – in cooperation with EXIT-Deutschland – tattoos and their removal process of people who left the violent-right-wing extremist scene. In contrast to tattoos, which tell of biographical processes of people who left the scene, photos of Nazi symbolism in public space […] Mehr lesen

Rezension: Haut, Stein

Von Miriam Steinkeller. Für die Ausstellung Haut, Stein fotografierte Jakob Ganslmeier – in Kooperation mit EXIT-Deutschland – Tätowierungen und deren Entfernungsprozess von Personen, die aus der rechtsextremen Szene ausgestiegen sind. Im Kontrast zu Tätowierungen, die von biografischen Verläufen von AussteigerInnen erzählen, berichten Fotos von NS-Symboliken im öffentlichen Raum von einem Desinteresse sich um deren Entfernung […] Mehr lesen

Veranstaltung: Ausstieg & Deradikalisierung

Interaktiver Video-Podcast zum Thema Deradikalisierung und Ausstieg von EXIT-Deutschland Das Format bringt praktische Erfahrungen und wissenschaftliche Ansätze der Deradikalisierungs- und Ausstiegsarbeit zusammen mit dem Ziel, Handlungsräume und Potentiale zu erörtern und für Praktiker im Feld zu erschließen. Mit thematischen Schwerpunkten werden Herausforderungen und Ressourcen der Arbeit beschrieben, mit den Teilnehmern via Livestream diskutiert und im […] Mehr lesen

Neue Publikation des RAN: Spotlight

“SPOTLIGHT” ist der Name des durch das Radicalisation Awareness Network (RAN) veröffentlichten Publikationsformats. In Spotlight geben Praktikerinnen und Praktiker aus dem Bereich der Bekämpfung von gewaltbereitem Extremismus Einblick in ihren Arbeitsalltag. Spotlight erscheint vierteljährlich und jede Ausgabe wird sich einem Schwerpunkt widmen. Die Maiausgabe, die den Anfang der Serie bildet, befasst sich mit der Herausforderung […] Mehr lesen

ONCE AN EXTREMIST, ALWAYS AN EXTREMIST?

By Dr Virginie Andre and Onni Sarvela. The first series of international online workshops on the ‘Multi-dimensional Role of Former Extremists in Prevention, Intervention and Countering of Violent Extremism’ was launched on 25 and 29 May, and 2 and 5 June. The workshop brought together 21 front-line practitioners (including exit and law enforcement practitioners), policy-makers […] Mehr lesen

Foreword: Why Music?

By Benjamin Raphael Teitelbaum. Abstract: “Every revolutionary movement has its own music, lyrics, and poets. The music does not create organizations, nor do musicians necessarily lead the revolution. But revolutionary/protest music gives voice to the dreams, visions, and fantasies of the revolutionaries and the utopian society they hope to establish” (Lööw 1998:126). Music might seem […] Mehr lesen

The Music Cultures of Radical Environmental and Animal-Rights Activism (REARA)

By Jonathan Pieslak. Abstract: While most recent research on radicalism prioritizes focus on religious and right wingoriented radicalism, radicalism and violence are, of course, not the sole domain of far-right political, religious, or racial ideology.1 This article addresses the most active and musical element emerging from the radical left today within the United States, Radical […] Mehr lesen

A Collection of Interview Correspondences with Incarcerated ALF and Vegan Straight Edge/Hardline Activist Walter Bond

By Jonathan Pieslak. Abstract: In September of 2013, I began a series of interview correspondences with Walter Bond, an Animal Liberation Front (ALF) activist presently incarcerated at the Communication Management Unit (CMU) of the Unites States Penitentiary in Marion, Illinois. The CMU is a recent designation unit, commonly housing militant jihadists, for inmates whose communication […] Mehr lesen

Ohne Musik geht es nicht. Salafismus und „Nasheeds“ (Anasheed) in Deutschland

Von Claudia Dantscke. Abstrakt: Nasheeds sind also eine eigene Form der Verbreitung radikaler Ideologie – reduziert auf das Wesentliche und emotional unterlegt. Am Beispiel des 21jährigen Arid Uka, der am 2. März 2011 im Frankfurter Flughafen zwei US-Soldaten erschoss und zwei weitere verletzte, zeigte sich, dass derartige Nasheeds zu einem Radikalisierungsprozess dazu gehören. Als sich […] Mehr lesen