Navigieren / suchen

Meine zwei Leben: Der Kampf gegen den Zombie im Keller

Von ACD. Seit dem Erfolg von Serien wie “The Walking Dead” ist sicherlich jedem der Begriff“Zombie” bekannt. Es sind stinkende, hässliche, seelenlose und gefährliche Untote, die ihr Unwesen mit den Lebenden treiben. Für mich ist die Verarbeitung meines Ausstieges wie die Auseinandersetzung mit meinem eigenen, im Keller hausenden Zombie. Wie ich mich mit ihm auseinandersetze […] Mehr lesen

In eigener Sache: Verstärkung für die Redaktion

Von Redaktion. Wir freuen uns darüber, Verstärkung in der internationalen Fachredaktion begrüßen zu dürfen. [english below] Zwei profilierte internationale Experten werden zukünftig unsere internationale Fachredaktion unterstützen.  Mit Dr. Virginie Andre unterstützt uns eine international anerkannte Expertin im Feld der Terrorismusforschung und Extremismusbekämpfung.   Robert Örell hat 20 Jahre für EXIT Schweden gearbeitet und zählt zu […] Mehr lesen

Journal EXIT-Deutschland | Sammelband 2020

Inhaltsangabe Journal Ausgestiegene in Prävention und Wissenschaft Von Dr. Ryan Scrivens, Dr. Steven Windisch, Dr. Pete Simi. In den letzten fünf Jahren haben sich Fachleute und Entscheidungsträger zunehmend auf die Erfahrungen ehemaliger Rechtsextremisten gestützt, um Erkenntnisse über die Bedrohung durch gewalttätigen Extremismus und Terrorismus und dessen Bekämpfung zu erlangen. Der Ausstieg: Wie rechtsextreme Frauen den […] Mehr lesen

Biografische Klone und andere Anomalien

Rezension: „The Radical’s Journey. How German Neo-Nazis Voyaged to the Edge and Back” Mit einigen Vorschusslorbeeren wurde 2020 das Buch „The Radical’s Journey“ in der Fachwelt besprochen. Nun hat sich die Aussteigerin Tanja Privenau das Buch etwas genauer angeschaut und ist dabei auf überraschende Erkenntnisse gestoßen. Ihr Fazit: Es bietet Antworten, die noch mehr Fragen […] Mehr lesen

Meine zwei Leben: Man ist raus. Was nun?

Von ACD. Nachdem ich mich entschlossen hatte, die rechtsextreme Szene zu verlassen, kam eine komische Zeit. Ich hatte eine Arbeitsstelle, somit am Tag eine Beschäftigung, nur was macht man ansonsten? Leider habe ich mir in der Zeit keine psychologische Unterstützung gesucht, die ich gebraucht hätte, um mich auf diesem Weg zu begleiten und habe dies […] Mehr lesen

„Saal 101“ – Der NSU-Prozess als 12-stündiges Dokumentarhörspiel

Ausstrahlung am 19. Februar 2021 zeitgleich im Deutschlandfunk und in den Kultur- und Informationsradios der ARD  Unter Federführung der BR-Redaktion Hörspiel/Dokumentation/Medienkunst im Programmbereich Kultur haben ARD und Deutschlandfunk den größten Rechtsterrorismusprozess der deutschen Geschichte als Dokumentarhörspiel aufbereitet: „Saal 101“ heißt die 12-stündige Produktion, benannt nach dem Gerichtssaal des Oberlandesgerichtes München, in dem das Verfahren gegen […] Mehr lesen

Meine zwei Leben: Der Einstieg

Von ACD. So wie das Verlassen der rechtsextremen Szene ein langer Prozess ist, war für mich auch der Einstieg ein langer und eher schleichender Prozess. Man wacht nicht eines Morgens auf und entscheidet sich, rechtsextreme Musik zu hören, Konzerte zu besuchen oder sich eines rechtsextremen Vokabulars zu bedienen. In der Reflexion war für mich der […] Mehr lesen

Meine zwei Leben: Teil II: Der Reiz eines rechten Konzertbesuchs

Von ACD. In diesem zweiten Text möchte ich etwas genauer erklären, was für mich der Reiz der rechtsextremen Erlebniskultur war. Dazu möchte ich von dem ersten rechtsextremen Konzert erzählen. Das Konzert fand, wie viele Konzerte, die in Deutschland nicht stattfinden könnten, im nördlichen Italien in der Nähe von Mailand statt. Damals bin ich mit einem […] Mehr lesen

Ausgestiegene in Prävention und Wissenschaft

Was können wir von ehemaligen Rechtsextremisten zum Thema Radikalisierung und Deradikalisierung erfahren? Von Dr. Ryan Scrivens, Dr. Steven Windisch, Dr. Pete Simi. In den letzten fünf Jahren haben sich Fachleute und Entscheidungsträger zunehmend auf die Erfahrungen ehemaliger Rechtsextremisten gestützt, um Erkenntnisse über die Bedrohung durch gewalttätigen Extremismus und Terrorismus und dessen Bekämpfung zu erlangen. Mit […] Mehr lesen