Navigieren / suchen

Combating Violent Extremism: Insights from Former Right-Wing Extremists

By Ryan Scrivens, Vivek Venkatesh, Maxime Bérubé and Tiana Gaudette. How do former right-wing extremists think violent extremism should be combated? In a recent study, Ryan Scrivens, Vivek Venkatesh, Maxime Bérubé, and Tiana Gaudette found that formers believed preventing and countering violent extremism requires a multi-dimensional response, largely consisting of support from parents and families, teachers and educators, law […] Mehr lesen

Die Botschaft – Ehemalige Rechtsextreme in der schulischen Bildung

Eine Erfahrungsskizze Von Dr. Bernd Wagner. „Einmal Nazi – immer Nazi“ – diese immer wieder zu hörende Formel können Ausstiegsorganisationen und Schulen nicht bestätigen. Im Gegenteil: Ausgestiegene werden immer häufiger von Schulen angefragt, um sich in der schulischen Bildungsarbeit einzubringen. Extremismusprävention und Präemption von Radikalität gehören heute durchaus zum Alltag von Schulen, unabhängig davon, ob […] Mehr lesen

SIPRI Publikation: Prävention von gewalttätigem Extremismus in Deutschland

Kohärenz und Kooperation in einem dezentralen System Von Redaktion. Unter dem Titel: „Preventing Violent Extremism in Germany: Coherence and Cooperation in a Decentralized System“, haben Michael Herzog zu Mecklenburg und Dr. Ian Anthony, aktuelle Herausforderungen der Extremismusbekämpfung und Möglichkeiten der Intervention in Deutschland ausgewertet. Herausgeben vom renommierten Stockholmer internationalen Friedensforschungsinstitut – SIPRI-Stockholm International Peace Research […] Mehr lesen

RAN Study Visit to South-East-Asia

By Robert Örell. Key outcomes The RAN digital study visit to Southeast Asia took place on 3-4 March 2021 and brought together 23 European and Southeast Asian practitioners (respectively, Malaysia, Indonesia, Thailand and the Philippines). The goal of the workshop was to share knowledge and exchange challenges and inspiring practices in the field of disengagement, […] Mehr lesen

How to be a German Neo-Nazi Girl

By Dr. Thomas Klikauer & Dr. Norman Simms. This is the story of a German girl who joined a völkisch-Aryan legion of Neo-Nazis. This is her report after exit from Germany’s present day Neo-Nazi scene. At the tender age of just thirteen, Irma Grese (not her real name) slipped into Germany’s far-right extremists. Today Irma Grese has […] Mehr lesen

„Haut, Stein“ – Vom Nationalsozialismus markiert

Von Maik Scheffler. Anlässlich des 76. Jahrestages der Befreiung der Konzentrationslager Buchenwald und Mittelbau-Dora präsentierte der Fotograf und Künstler Jakob Ganslmeier zusammen mit EXIT-Deutschland in Weimar eine Fotodokumentation über den Umgang mit nationalsozialistischen Symbolen im öffentlichen Raum und auf der Haut. Bilder mit in Stein gemeißelten Reichsadler, Hakenkreuze als Ornamente oder einer Vielzahl an Runen […] Mehr lesen

New Threat? Transnational violent right-wing extremism on the rise

By Fabian Wichmann. In the whole of the USA, 330 people have been killed by violent right-wing extremists in the past ten years. This is the conclusion of a report by the Anti-Defamation League (ADL). Meanwhile, in Germany, 182 people were killed in the past decade. According to the Global Terrorism Index 2020, right-wing extremist […] Mehr lesen

Kontrapunkt zur NS-Geschichte

Die Ausstellung „Haut, Stein“ in Weimar Eine Initiative der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora  Am 11. April jährte sich die Befreiung der NS-Konzentrationslager Buchenwald und Mittelbau-Dora zum 76. Mal. Im letzten Jahr sind die großen Gedenkfeiern durch die Corona-Pandemie ausgefallen – es gab nur ein stilles Gedenken. In diesem Jahr ist es anders.  Die Stiftung […] Mehr lesen

Die Ausstellung „Haut, Stein“ in Weimar

Jakob Ganslmeier und EXIT-Deutschland Eine Initiative der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora In diesem Jahr erinnert die Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora an die Befreiung der Konzentrationslager vor 76 Jahren. Seit Jahresbeginn richtet der Blog #otd1945 („on this day 1945“) auf liberation.buchenwald.de Tag für Tag den Blick auf einzelne Geschehnisse in den KZ Buchenwald und […] Mehr lesen

Germany’s most involuntary charity walkthon

By The Tea Team. There is a long school and sport club tradition that combines athletics with fundraising for a group or charity: the walkathon. The principle is simple: a school or club organizes a sporting event – a run, walk or hike for example – for all members. In the run-up to the event, […] Mehr lesen