Navigieren / suchen

Junge Rechtsradikale im Strafverfahren – Juristische Bewertung und Erarbeitung von Empfehlungen für die Gestaltung und Umsetzung von Auflagen und Weisungen aus juristischer Sicht

Von Kristina Tonn. Auszug: Im Rahmen eines durch das Bundesministerium der Justiz geförderten Projektes „Möglichkeiten der Gestaltung von Auflagen und Weisungen in Strafverfahren gegen Jugendliche und Jungerwachsene mit rechtsradikalen Bindungen“ wurden bundesweit 22 Interviews mit Verantwortlichen aus dem Justizbereich zu ihren Erfahrungen mit Auflagen und Weisungen bei jungen Rechtsradikalen im Jugendstrafrecht geführt. Im folgenden Aufsatz […] Mehr lesen

Plädoyer für den Umbau der Aufgabenstellung und Strukturen von nachrichtendienstlicher Tätigkeit bei der Abwehr von kriminellem Extremismus und der Terrorbekämpfung

Von Bernd Wagner. Auszug: Die Aufgabenstellung und Struktur der nach innen gerichteten Nachrichtendienste in der Bundesrepublik Deutschland, den Ämtern oder Ministerialabteilungen für Verfassungsschutz der Bundesländer, das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und der Militärische Abschirmdienst (MAD), sind bei ihrer Installation nach 1949 zuerst ein Ergebnis der Auseinandersetzung mit dem kommunistischen ‚Ostblock‘ im nach dem II. Weltkrieg […] Mehr lesen