Navigieren / suchen

Summer Institute: State of Play, The Politics of Right Wing Extremism

The Centre on Hate, Bias and Extremism is proud to offer its first Summer Institute on right-wing extremism, in collaboration with the Centre for the Analysis of the Radical Right (CARR). As a partner of the The Centre on Hate, Bias and Extremism, Exit-Germany will give a lesson on the topic of campaigning in exit work and the […] Mehr lesen

Veranstaltung: Ausstiegsarbeit im Kontext Regelstrukturen

Interaktiver Video-Podcast zum Thema Deradikalisierung und Ausstieg von EXIT-Deutschland. Das Format bringt praktische Erfahrungen und wissenschaftliche Ansätze der Deradikalisierungs- und Ausstiegsarbeit zusammen mit dem Ziel, Handlungsräume und Potentiale zu erörtern und für Praktiker im Feld zu erschließen. Mit thematischen Schwerpunkten werden Herausforderungen und Ressourcen der Arbeit beschrieben, mit den Teilnehmern via Livestream diskutiert und im […] Mehr lesen

Abschlussbericht MoDeRad: Modellkommune Deradikalisierung

Die Kommune als Handlungsraum Ziel von MoDeRad: Modellkommune Deradikalisierung war es, einen Erfahrungstransfer aus sechs lokalen Projekten zu schaffen und damit weiteren Kommunen beim Aufbau und der Weiterentwicklung ihrer Deradikalisierungsansätze unterstützen. Deradikalisierungsarbeit kann nur vor Ort gelingen – dort, wo die Menschen leben: in den Kommunen. Die Begleitung von Deradikalisierungsprozessen ist eine Aufgabe, bei der […] Mehr lesen

How to use campaigns for exit work?

An overview of Exit Germany‘s target group approach By Fabian Wichmann. Summary How do you reach a target group that is relatively insular and communicate with a message that is meant to challenge their worldview? What role can campaigns play in this context and, how has the target group reacted to corresponding actions? Can campaigns […] Mehr lesen